Mit Nebenwerten zum Börsenolymp: Mit Aktien aus MDAX, TecDAX und SDAX den DAX schlagen

Mit Nebenwerten zum Börsenolymp: Mit Aktien aus MDAX, TecDAX und SDAX den DAX schlagen

Mit Nebenwerten zum Börsenolymp: Mit Aktien aus MDAX, TecDAX und SDAX den DAX schlagen

Gesamtbewertung: [aars_rating asins=”3959720025″], bewertet von [aars_review_nb asins=”3959720025″] Nutzern


Mit Aktien aus MDAX, TecDAX und SDAX den DAX schlagen
Gebundenes Buch
Börsenanfänger konzentrieren sich bei ihren ersten Schritten an der Börse häufig auf die bekannten, im DAX gelisteten Unternehmen. Zu Unrecht, weiß Börsenexpertin Beate Sander, denn viele Aktien aus den deutschen Nebenwert-Indizes MDAX, TecDAX und SDAX schlagen den DAX hinsichtlich Wertentwicklung um Längen.

Erstmals zeigt Beate Sander in diesem Buch, wie Privatanleger von den Kursentwicklungen der Nebenwerte profitieren können. Dabei konzentriert sie sich nicht nur auf deutsche, sondern auch auf europäische, asiatische und amerikanische Nebenwert-Aktien, -Fonds und -ETFs. Mit übersichtlichen Tabellen und Musterdepots lernen sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene die wichtigsten Auswahlkriterien kennen.

Das erste umfassende Buch über Nebenwerte von der Autorin des Börsenbestsellers “Der Aktien- und Börsenführerschein”.


Jetzt kaufen für EUR 24,99 (Produktnummer: 3959720025)*

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.